Angebote zu "Episoden" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an d...
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Margit Moos, Jahrgang 1932, wurde in dem kleinen Dorf Göhren im böhmischen Erzgebirge geboren.Margit Moos erzählt in diesem Buch in kleinen Episoden von ihrer Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung aus ihrer Heimat.Als der 2. Weltkrieg am 07.05.1945 in Europa zu Ende ging, besetzten russische Soldaten Göhren. Bald darauf zogen die Russen wieder ab und überließen das Dorf den Tschechen.Die Tschechen vertrieben die meisten Sudetendeutschen aus ihren Häusern und Margit Moos kam mit ihrer Familie in ein Lager.Nach Monaten der Lagerhaft wurde die Familie Jilka nach Westdeutschland ausgesiedelt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Grenzsteine
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Grenzbegriff hat in neuester Zeit zwar seine Bedeutung gewandelt, das Erzgebirge trennt Sachsen und Böhmen weniger als es die beiden Länder verbindet. Geht man in den Zeitläufen zurück, so gab es dieses Verbindente schon immer. In diesem Buch, mit seinen Geschichten aus dem Leben der Erzgebirger ist Sächsisch/Böhmisches überall zu finden. Selbst wenn Verhaue die Menschen zeitweise voneinander trennten, finden sich beiderseits des Kamms Spuren der Nachbarn. Das Buch erzählt, wie schon sein Vorgänger, "Von Sachsen bis ins Böhmerland", Geschehnisse aus dem Leben der verschiedensten Schichten. Episoden von Händlern und Schmugglern, von Berg- und Fuhrleuten, von Mönchen, Pastoren und Musikanten lassen deren Dasein anschaulich nachempfinden. Die Orte des Geschehens liegen auf sächsischer Seite von Aue bis Zinnwald. An vielen böhmischen Orten zwischen Wiesenthal und Osek fanden wir Erzählenswertes. Das Belegte und Wahre ergänzen sagenhafte Überlieferungen. Hexen, Geister und Zauberer begegnen uns. Wir erfahren von grenzenlosem Aberglauben aber auch von der Vertreibung der böhmischen Protestanten. Von grausamem Kriegsgeschehen und Menschlichkeit wird berichtet. "Grenzsteine" ist kein nur den Verstand ansprechendes Geschichtsbuch, es soll vor allem das Herz öffnen für die Freuden und Sorgen derer, die vor uns in diesem Gebirge lebten.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Grenzsteine
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Grenzbegriff hat in neuester Zeit zwar seine Bedeutung gewandelt, das Erzgebirge trennt Sachsen und Böhmen weniger als es die beiden Länder verbindet. Geht man in den Zeitläufen zurück, so gab es dieses Verbindente schon immer. In diesem Buch, mit seinen Geschichten aus dem Leben der Erzgebirger ist Sächsisch/Böhmisches überall zu finden. Selbst wenn Verhaue die Menschen zeitweise voneinander trennten, finden sich beiderseits des Kamms Spuren der Nachbarn. Das Buch erzählt, wie schon sein Vorgänger, "Von Sachsen bis ins Böhmerland", Geschehnisse aus dem Leben der verschiedensten Schichten. Episoden von Händlern und Schmugglern, von Berg- und Fuhrleuten, von Mönchen, Pastoren und Musikanten lassen deren Dasein anschaulich nachempfinden. Die Orte des Geschehens liegen auf sächsischer Seite von Aue bis Zinnwald. An vielen böhmischen Orten zwischen Wiesenthal und Osek fanden wir Erzählenswertes. Das Belegte und Wahre ergänzen sagenhafte Überlieferungen. Hexen, Geister und Zauberer begegnen uns. Wir erfahren von grenzenlosem Aberglauben aber auch von der Vertreibung der böhmischen Protestanten. Von grausamem Kriegsgeschehen und Menschlichkeit wird berichtet. "Grenzsteine" ist kein nur den Verstand ansprechendes Geschichtsbuch, es soll vor allem das Herz öffnen für die Freuden und Sorgen derer, die vor uns in diesem Gebirge lebten.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Verzeihung,aber so war es!
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In emotionalen und spannenden Episoden wird das beschwerliche Leben eines Kindes im Erzgebirge und der lebenslange Kampf um Wissen und Erfolg erzählt. Ein Leben im ständigen Fluss, von einer Herausforderung zur anderen. Humorvoll aber auch kritisch führt der Autor durch die schwierigen Etappen des beruflichen Lebens.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Grenzsteine
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Grenzbegriff hat in neuester Zeit zwar seine Bedeutung gewandelt, das Erzgebirge trennt Sachsen und Böhmen weniger als es die beiden Länder verbindet. Geht man in den Zeitläufen zurück, so gab es dieses Verbindente schon immer. In diesem Buch, mit seinen Geschichten aus dem Leben der Erzgebirger ist Sächsisch/Böhmisches überall zu finden. Selbst wenn Verhaue die Menschen zeitweise voneinander trennten, finden sich beiderseits des Kamms Spuren der Nachbarn. Das Buch erzählt, wie schon sein Vorgänger, “Von Sachsen bis ins Böhmerland“, Geschehnisse aus dem Leben der verschiedensten Schichten. Episoden von Händlern und Schmugglern, von Berg- und Fuhrleuten, von Mönchen, Pastoren und Musikanten lassen deren Dasein anschaulich nachempfinden. Die Orte des Geschehens liegen auf sächsischer Seite von Aue bis Zinnwald.An vielen böhmischen Orten zwischen Wiesenthal und Osek fanden wir Erzählenswertes.Das Belegte und Wahre ergänzen sagenhafte Überlieferungen. Hexen, Geister und Zauberer begegnen uns. Wir erfahren von grenzenlosem Aberglauben aber auch von der Vertreibung der böhmischen Protestanten. Von grausamem Kriegsgeschehen und Menschlichkeit wird berichtet. „Grenzsteine“ ist kein nur den Verstand ansprechendes Geschichtsbuch, es soll vor allem das Herz öffnen für die Freuden und Sorgen derer, die vor uns in diesem Gebirge lebten.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Grenzsteine
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Grenzbegriff hat in neuester Zeit zwar seine Bedeutung gewandelt, das Erzgebirge trennt Sachsen und Böhmen weniger als es die beiden Länder verbindet. Geht man in den Zeitläufen zurück, so gab es dieses Verbindente schon immer. In diesem Buch, mit seinen Geschichten aus dem Leben der Erzgebirger ist Sächsisch/Böhmisches überall zu finden. Selbst wenn Verhaue die Menschen zeitweise voneinander trennten, finden sich beiderseits des Kamms Spuren der Nachbarn. Das Buch erzählt, wie schon sein Vorgänger, “Von Sachsen bis ins Böhmerland“, Geschehnisse aus dem Leben der verschiedensten Schichten. Episoden von Händlern und Schmugglern, von Berg- und Fuhrleuten, von Mönchen, Pastoren und Musikanten lassen deren Dasein anschaulich nachempfinden. Die Orte des Geschehens liegen auf sächsischer Seite von Aue bis Zinnwald. An vielen böhmischen Orten zwischen Wiesenthal und Osek fanden wir Erzählenswertes. Das Belegte und Wahre ergänzen sagenhafte Überlieferungen. Hexen, Geister und Zauberer begegnen uns. Wir erfahren von grenzenlosem Aberglauben aber auch von der Vertreibung der böhmischen Protestanten. Von grausamem Kriegsgeschehen und Menschlichkeit wird berichtet. „Grenzsteine“ ist kein nur den Verstand ansprechendes Geschichtsbuch, es soll vor allem das Herz öffnen für die Freuden und Sorgen derer, die vor uns in diesem Gebirge lebten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Grenzsteine
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Grenzbegriff hat in neuester Zeit zwar seine Bedeutung gewandelt, das Erzgebirge trennt Sachsen und Böhmen weniger als es die beiden Länder verbindet. Geht man in den Zeitläufen zurück, so gab es dieses Verbindente schon immer. In diesem Buch, mit seinen Geschichten aus dem Leben der Erzgebirger ist Sächsisch/Böhmisches überall zu finden. Selbst wenn Verhaue die Menschen zeitweise voneinander trennten, finden sich beiderseits des Kamms Spuren der Nachbarn. Das Buch erzählt, wie schon sein Vorgänger, “Von Sachsen bis ins Böhmerland“, Geschehnisse aus dem Leben der verschiedensten Schichten. Episoden von Händlern und Schmugglern, von Berg- und Fuhrleuten, von Mönchen, Pastoren und Musikanten lassen deren Dasein anschaulich nachempfinden. Die Orte des Geschehens liegen auf sächsischer Seite von Aue bis Zinnwald. An vielen böhmischen Orten zwischen Wiesenthal und Osek fanden wir Erzählenswertes. Das Belegte und Wahre ergänzen sagenhafte Überlieferungen. Hexen, Geister und Zauberer begegnen uns. Wir erfahren von grenzenlosem Aberglauben aber auch von der Vertreibung der böhmischen Protestanten. Von grausamem Kriegsgeschehen und Menschlichkeit wird berichtet. „Grenzsteine“ ist kein nur den Verstand ansprechendes Geschichtsbuch, es soll vor allem das Herz öffnen für die Freuden und Sorgen derer, die vor uns in diesem Gebirge lebten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Spuk von draußen - DDR TV-Archiv
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mutter, Vater und die drei Kinder Habermann aus Berlin verleben ihren Familienurlaub im idyllischen Ort Bärenbach im Erzgebirge. Die Familie fühlt sich dort so wohl, dass sie sich entschließt, das Angebot des dortigen Bürgermeisters anzunehmen und nach Bärenbach umzuziehen. Auch ein schönes neues Heim ist schnell gefunden, in dem es allerdings mit der Ruhe bald vorbei ist. Denn das alte Haus wird von den Bärenbachern nicht zu Unrecht »Das Spukhaus« genannt. Und was hat es mit dem wunderlichen Alten Rodenwald auf sich, der im Dachgeschoss lebt? Episoden: 01 Das alte Haus 02 Die Vorzeichen 03 Die Landung 04 Die Fremden 05 Der Kampf beginnt 06 Die unsichtbare Wand 07 Der Planet Obskura 08 Die Raumstreicher 09 Die entscheidene Nacht

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Spuk von draußen - DDR TV-Archiv
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mutter, Vater und die drei Kinder Habermann aus Berlin verleben ihren Familienurlaub im idyllischen Ort Bärenbach im Erzgebirge. Die Familie fühlt sich dort so wohl, dass sie sich entschliesst, das Angebot des dortigen Bürgermeisters anzunehmen und nach Bärenbach umzuziehen. Auch ein schönes neues Heim ist schnell gefunden, in dem es allerdings mit der Ruhe bald vorbei ist. Denn das alte Haus wird von den Bärenbachern nicht zu Unrecht »Das Spukhaus« genannt. Und was hat es mit dem wunderlichen Alten Rodenwald auf sich, der im Dachgeschoss lebt? Episoden: 01 Das alte Haus 02 Die Vorzeichen 03 Die Landung 04 Die Fremden 05 Der Kampf beginnt 06 Die unsichtbare Wand 07 Der Planet Obskura 08 Die Raumstreicher 09 Die entscheidene Nacht

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot