Angebote zu "Allerlei" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Straumer:Allerlei aus dem Erzgebirge
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Allerlei aus dem Erzgebirge, Autor: Straumer, Friedrich, Verlag: SaxoniaBuch, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 166, Abbildungen: illustriert mit 1 S/W-Abbildung, Gewicht: 267 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Liebe HANDARBEIT 46134 Wandregal mit Häkchen Ho...
7,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Liebe HANDARBEIT 46134 Wandregal mit Häkchen Holz 1:12 Puppenhaus Puppenstubenmöbel von der Liebe, hergestellt in Handarbeit aus dem Erzgebirge Artikelnr.: 0734 Länge 100 mm aus Ahornholz, naturbelassen leer, mit 3 Messinghäkchen Ein guter Aufbewahrungsplatz für allerlei Küchenrat, z.B. die Schneidebrettchen. Achtung! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Neuware Wir haben noch viele Einrichtungsgegenstände für Puppenstuben-einfach nachfragen oder Wunschzettel mailen.

Anbieter: Locamo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Allerlei aus dem Erzgebirge
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allerlei aus dem Erzgebirge ab 29.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Das Sachsen Kochbuch
5,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Leipziger Allerlei bis zum Dresdner StollenOb in den Regionen des schönen Sachsens, dem Vogtland, dem Erzgebirge sowie an der Oberlausitz, oder in den städtischen Zentren, allen voran Dresden und Leipzig - die hiesige Küche ist sehr variantenreich, von deftig bis extravagant. Denn die Menschen ließen sich vor allem im 18. und 19. Jahrhundert gerne von außen beeinflussen, empfanden Sie sich mit der enormen kulturellen Bedeutung der Region doch als wichtiger Teil des "alten Europa".Entdecken Sie in diesem feinen Buch neben vielen traditionellen ländlichen Gerichten auch die Spezialitäten der altehrwürdigen Städte. Mehr als 60 Rezepte, mit liebevollen Begleitinformationen zur Region.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Das Sachsen Kochbuch
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Leipziger Allerlei bis zum Dresdner StollenOb in den Regionen des schönen Sachsens, dem Vogtland, dem Erzgebirge sowie an der Oberlausitz, oder in den städtischen Zentren, allen voran Dresden und Leipzig - die hiesige Küche ist sehr variantenreich, von deftig bis extravagant. Denn die Menschen ließen sich vor allem im 18. und 19. Jahrhundert gerne von außen beeinflussen, empfanden Sie sich mit der enormen kulturellen Bedeutung der Region doch als wichtiger Teil des "alten Europa".Entdecken Sie in diesem feinen Buch neben vielen traditionellen ländlichen Gerichten auch die Spezialitäten der altehrwürdigen Städte. Mehr als 60 Rezepte, mit liebevollen Begleitinformationen zur Region.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Journey through Saxony - Reise durch Sachsen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! - Sachsen glänzt durch seine Städte und durch seine Landschaften. Dresden ließ August der Starke als Hauptresidenz und Machtzentrale durch seinen Baumeister Pöppelmann und Bildhauer Permoser zu einer Barockperle vom Zauber Versailles umbauen. Europäisches Kulturerbe wurde in der Elbmetropole mit sächsisch heiterem Geist vereint: der Zwinger und das Taschenberg-Palais, die Schlösser Moritzburg und Pillnitz erzählen auch vin dem Reichtum dieser Zeit, ermöglicht durch die Silberfunde im Erzgebirge. Leipzig hat seine lange Tradition als Messe- und Handelsstadt fortgeführt, Thomanerchor und Gewandhausorchester pflegen die musische Tradition. Chemnitz ist im Verbund mit Zwickau Westsachsens wirtschaftlicher und kultureller Motor. In Meißen wird das "weiße Gold" in der berühmten Porzellanmanufaktur bis heute hergestellt. Die landschaftliche Vielfalt ist nicht weniger beeindruckend: Vom Erzgebirge bis in das sächsische Burgen- und Heideland, vom Vogtland bis in die Oberlausitz, locken romantische Flussfahrten auf der Elbe die bizarre Landschaft des Elbsandsteingebirges, die idyllische Auenlandschaft der Mulde oder das Zittauer Gebirge. Über 200 Bilder zeigen Sachsen in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über berühmte Sachsen von Johann Sebastian Bach bis Karl May, über den Machtmensch August den Starken, das Erzgebirge mit seinen alten Traditionen, über die sächsische Sprache und über typische Spezialitäten wie den Dresdner Stollen oder Leipziger Allerlei. The Free State of Saxony, the most easterly of Germany"s federal states, is diverse in both its culture and scenery from the highest point in the land, Fichtelberg, in the Erzgebirge to the jagged precipices of the Elbsandsteingebirge, from the Saxon Wine Route hugging the gentle contours of the River Elbe to the romantic valleys of the Mulde and Zschopau. The entire region has profited from its rich natural resources, with the metal deposits in the Erzgebirge funding Saxony"s glorious development of the arts. Many of the most important buildings in Saxony and particularly Dresden date back to the rule of Augustus the Strong under whose auspicious patronage Matthäus Daniel Pöppelmann made architectural dreams come true. What the Zwinger, Schloss, Hofkirche and Semper Opera House are to Dresden, the historic trade centres and merchant stores are to Leipzig, its most famous being the Mädlerpassage with Auerbachs Keller and Goethe"s "Faust". Chemnitz is a city of secular cathedrals, of imposing monuments to industrial architecture from the "Gründerzeit" of the late 19th century. From the Muskauer Heide to the Vogtland, from the Leipziger Tieflandbucht to the Elbsandsteingebirge Saxony is portrayed here in over 200 colour photos. REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Auch in deutscher Sprache und gleicher Ausstattung lieferbar!

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Journey through Saxony - Reise durch Sachsen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! - Sachsen glänzt durch seine Städte und durch seine Landschaften. Dresden ließ August der Starke als Hauptresidenz und Machtzentrale durch seinen Baumeister Pöppelmann und Bildhauer Permoser zu einer Barockperle vom Zauber Versailles umbauen. Europäisches Kulturerbe wurde in der Elbmetropole mit sächsisch heiterem Geist vereint: der Zwinger und das Taschenberg-Palais, die Schlösser Moritzburg und Pillnitz erzählen auch vin dem Reichtum dieser Zeit, ermöglicht durch die Silberfunde im Erzgebirge. Leipzig hat seine lange Tradition als Messe- und Handelsstadt fortgeführt, Thomanerchor und Gewandhausorchester pflegen die musische Tradition. Chemnitz ist im Verbund mit Zwickau Westsachsens wirtschaftlicher und kultureller Motor. In Meißen wird das "weiße Gold" in der berühmten Porzellanmanufaktur bis heute hergestellt. Die landschaftliche Vielfalt ist nicht weniger beeindruckend: Vom Erzgebirge bis in das sächsische Burgen- und Heideland, vom Vogtland bis in die Oberlausitz, locken romantische Flussfahrten auf der Elbe die bizarre Landschaft des Elbsandsteingebirges, die idyllische Auenlandschaft der Mulde oder das Zittauer Gebirge. Über 200 Bilder zeigen Sachsen in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über berühmte Sachsen von Johann Sebastian Bach bis Karl May, über den Machtmensch August den Starken, das Erzgebirge mit seinen alten Traditionen, über die sächsische Sprache und über typische Spezialitäten wie den Dresdner Stollen oder Leipziger Allerlei. The Free State of Saxony, the most easterly of Germany"s federal states, is diverse in both its culture and scenery from the highest point in the land, Fichtelberg, in the Erzgebirge to the jagged precipices of the Elbsandsteingebirge, from the Saxon Wine Route hugging the gentle contours of the River Elbe to the romantic valleys of the Mulde and Zschopau. The entire region has profited from its rich natural resources, with the metal deposits in the Erzgebirge funding Saxony"s glorious development of the arts. Many of the most important buildings in Saxony and particularly Dresden date back to the rule of Augustus the Strong under whose auspicious patronage Matthäus Daniel Pöppelmann made architectural dreams come true. What the Zwinger, Schloss, Hofkirche and Semper Opera House are to Dresden, the historic trade centres and merchant stores are to Leipzig, its most famous being the Mädlerpassage with Auerbachs Keller and Goethe"s "Faust". Chemnitz is a city of secular cathedrals, of imposing monuments to industrial architecture from the "Gründerzeit" of the late 19th century. From the Muskauer Heide to the Vogtland, from the Leipziger Tieflandbucht to the Elbsandsteingebirge Saxony is portrayed here in over 200 colour photos. REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Auch in deutscher Sprache und gleicher Ausstattung lieferbar!

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Allerlei aus dem Erzgebirge
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allerlei aus dem Erzgebirge ab 29.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Allerlei aus dem Erzgebirge
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Pädagoge und Heimatschriftsteller Friedrich Straumer (1840-1900) stellt seine erzgebirgische Heimat seiner Zeit in Geschichten aus Stollberg, Zwönitz, Lößnitz, Chemnitz, Grünhain, Oederan, Hartenstein, Schneeberg und Annaberg vor.Die Ursprünge der erstmals im Jahre 1343 als Stadt (Civitas) genannten Siedlung Stollberg liegen in der Zeit der Erstbesiedlung des Erzgebirges. Die ersten Besitzer der Stal(e)burc (erstmalige urkundliche Erwähnung 1244 wohl Fälschung, sicher 1267 Stal-burch) und der dazu gehörigen Herrschaft Stollberg waren die Erkenbertinger, die sich später als Burggrafen von Starkenberg bezeichneten. Die Burg und Stadt Stollberg gingen im Jahr 1459 als böhmisches Lehen an Sachsen über. Im Jahre 1473 gelangten sie an das Geschlecht derer von Schönberg und 1564 an die Wettiner Herrschaft. Aus der Herrschaft Stollberg wurde nun das kurfürstlich-sächsische Amt Stollberg. Die Staleburc wurde zu einem kurfürstlichen Jagdschloss umgebaut, welches jedoch durch einen Brand im Jahr 1602 und wiederholt im Dreißigjährigen Krieg (1618 bis 1648) zerstört wurde. In der Nähe der einstigen Furt durch den Fluss Gablenz kreuzten sich zwei wichtige Handelsstraßen. Der Böhmische Steig führte von Altenburg nach Prag. Die Chemnitzer Straße verlief zwischen der gleichnamigen Stadt und Dresden. So kamen häufig Handels- und Fuhrleute in die Stadt, die man wegen ihrer zweirädrigen Karren, mit denen sie vor allem Salz und Erze transportierten, als "Kärrner" bezeichnete. An sie erinnert bis heute die Sage vom "Kärrner von Stollberg". (Wiki)Nachdruck der historischen Originalausgabe aus dem Jahre 1895.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot